FZF Rechtsanwälte
Ludolfusstr. 2-4
60487 Frankfurt am Main
Fon 069 / 79 50 06 - 0
Fax 069 / 79 50 06 - 99
kanzlei(at)fzf.de

"Wir wollen Sie (rechtlich) freisetzen, Ihren Auftrag noch besser zu erfüllen."

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (GemEntBG)

Die Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (GemEntBG) wurde zuletzt im Finanzausschuss verhandelt und noch in Details angepasst. Nachdem der Entwurf in dieser Fassung am 01.02.2013 durch den Bundestag ging, soll er noch im März unverändert auch im Bundesrat beschlossen werden und gilt dann in weiten Teilen schon rückwirkend ab dem 1.1.2013.

Auch wenn man sich in der Vergangenheit angewöhnt hat, zusammen zu zucken, wenn der Bundesgesetzgeber von Vereinfachung oder wie hier von Entbürokratisierung, das Gesetzt heißt vollständig: Gemeinnützigkeitsentbürokratisierungsgesetz (GemEntBG), sind diesmal wirklich Forderungen auch aus der Praxis umgesetzt worden, auf die wir z.T. schon seit längerem aufmerksam gemacht haben. 

Sobald die Endfassung feststeht, werden Sie an dieser Stelle ausführlich über die Änderungen umgehend und praxisnah informiert.

Ansprechpartner / Rechtsanwalt: Fachanwalt RA Franke

Bei Fragen, Problemen oder für eine umgehende Beratung bitte hier klicken.

 
asdf