FZF Rechtsanwälte
Ludolfusstr. 2-4
60487 Frankfurt am Main
Fon 069 / 79 50 06 - 0
Fax 069 / 79 50 06 - 99
kanzlei(at)fzf.de

Ein Wort zu telefonischen Auskünften

Wir bitten um Verständnis, dass wir inhaltliche Auskünfte aus berufsrechtlichen Gründen nur im Rahmen eines entsprechenden Beratungsauftrages erteilen können. Aufträge bedürfen zu ihrer Annahme der ausdrücklichen Bestätigung in Form einer Mandatsvereinbarung in Textform.

Insbesondere kommen damit telefonische Auskünfte ausschließlich bei Stammmandanten  bzw. bei ausdrücklicher diesbezüglicher Vereinbarung in Frage. Eine Haftung für Auskünfte außerhalb dieser Regelung wird daher nicht übernommen.

Zur Bitte „Schauen Sie doch nur einmal drüber…“

Die Bitte, einmal kurz über irgendetwas zu schauen, ist zwar verständlich, aber nicht wirklich, was Sie wollen. Denn kurz drüberschauen kann auch der Bekannte um die Ecke. Gewollt ist aber ein qualifizierter anwaltlicher Rat nach sorgfältiger Durchsicht der Unterlagen unter Berücksichtigung der in diesem Fall relevanten Umstände, für die der Anwalt im Zweifel auch bereit ist, haftungsrechtlich einzustehen. Nur ein solcher Rat ist etwas wert, aber dann auch entsprechend zu bezahlen.

Was Sie aber meinen ist, dass – jedenfalls nicht unmittelbar – kein aufwändiges schriftliches Gutachten notwendig ist, sondern es Ihnen um eine erste Einschätzung geht. Hierfür bieten wir aber gerade die Erstberatung an. Hier bekommen Sie genau das, was Sie wollen. Eine erste Einschätzung zu einem definierten Kostenrahmen, die oft auch völlig ausreichend ist.

Ansprechpartner / Rechtsanwalt: Fachanwalt RA Franke

Bei Fragen, Problemen oder für eine umgehende Beratung bitte hier klicken.

 
asdf